Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Ihr Warenkorb ist leer

Scheibenkleber

Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
59 Artikel

Scheibenkleber-Set: Das sollten Sie wissen

Klebstoffe, welche für Windschutzscheiben sowie Autoglas hergestellt sind, zeichnen sich in ihrer chemischen Zusammensetzung dadurch aus, dass sie sehr widerstandsfähig gegenüber Temperaturschwankungen und Sonneneinstrahlung sind. Diese Klebstoffe werden benutzt, um zum Beispiel Risse oder Späne auf der Oberfläche des Materials zu beseitigen. Das Glas wird damit auch in der Fensteröffnung befestigt. Auch die optischen Elemente an den Außenspiegeln werden mit einem solchen Kleber angebracht. Klebstoff für Windschutzscheibe und Autoglas wird benutzt, um Beleuchtungseinheiten zu reparieren.

Unterschiedliche Arten von Klebstoffen für Windschutzscheiben und Autoglas

Klebstoffe dieser Art werden für verschiedene Arbeiten benutzt:

  • Montage. Klebstoffe für Windschutzscheiben und Autoglas werden benutzt, um die Fenster in ihren Öffnungen zu halten. Diese Klebstoffe sind sehr elastisch, zuverlässig und widerstandsfähig gegenüber Vibrationen. Sie basieren auf Polyurethan. Wenn sie mit Luftfeuchtigkeit in Kontakt kommen oder wenn sie mit einem Aktivator vermischt werden, so trocknen sie innerhalb von 2-6 Stunden
  • Reparatur. Mit diesen Klebstoffen können die Oberflächen geglättet werden. Nach dem Trocknen sind diese Klebstoffe transparent. Auch wenn sie ständig mit Feuchtigkeit in Kontakt sind behalten sie ihre guten Eigenschaften. Auch Sonnenlicht macht diesen Klebstoffen nichts aus. In der Regel bestehen diese Klebstoffe auf einer Basis aus Acryl. Das Härten geschieht indem das Lösungsmittel verdampft. Einige Produkte härten auch durch die Einwirkung einer UV-Lampe aus. Bis das Produkt vollständig polymerisiert ist, kann es bis zu 72 Stunden dauern. Kleine Risse können mit dieser Art Klebstoff ausgeglichen werden. Bei größeren Schäden können diese Klebstoffe nicht mehr ausreichen.

Die richtige Verwendung von Klebstoff für Autoglas und Windschutzscheiben

  1. Wenden Sie sich für Reparaturarbeiten an Glas-Elementen Ihres Autos am besten an die Fachleute in einer Autowerkstatt. Die Arbeiten sind sehr aufwändig und es wird Spezialwerkzeug benötigt. Kleinste Fehler werden sich rächen.
  2. Die Kanten der Glaselemente sowie der Fenster- und der Türöffnungen müssen gründlich gereinigt werden, bevor der Kleber aufgetragen werden kann.
  3. Die Arbeiten müssen vor Beginn der Polymerisation abgeschlossen sein. Daher ist ein zügiges Arbeiten notwendig

AutoDoc: Klebstoff für Windschutzscheiben und Autoglas einfach online einkaufen

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl unterschiedlichster Klebstoffe für Ihren Wagen. Günstige Preise und ein toller Service sind unsere Pluspunkte. Unser Kundendienst ist für Sie durchgängig im Einsatz. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um Produkte oder Bestellung. Beachten Sie auch unsere aktuellen Rabattaktionen. Durch unsere mobile App können Sie Ihren Einkauf schnell und einfach jederzeit aufgeben.

loader Bitte warten...