Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
103 Artikel

Die Fahrzeug-Spachtel und auch Schaber werden bei Fahrzeugreparaturen genutzt, um Dellen entsprechend zu beseitigen und die Karosserie-Oberflächen vor dem notwendigen Lackieren vorzubereiten. Die Erstgenannten werden dazu genutzt, um eine etwas gleichmäßigere Verteilung von Grundierung und Kitt auftragen zu können, das Zweitgenannte wird verwendet, um widerstandsfähigen Schmutz, Farb- und Lackschichten und auch Klebstoff zu lösen.

Die unterschiedlichen Arten von Schaber und Spachtel

Die Spachtel sind folgendermaßen unterteilt:

  • Flexibel. Diese werden aus Silizium oder auch aus Gummi produziert. Sie machen eine Arbeit an recht unzugänglichen Stellen etwas einfacher. Sie sind dafür geeignet, entsprechend Material auf die Relief-Oberflächen aufzutragen. Sie unterstützen dabei, dem zu behandelnden Teil eine Form zu geben.
  • Nicht flexibel. Hier wird für die Produktion Kunststoff und Metall genutzt. Sie sind recht angenehm zu nutzen, um damit das Material auf eine entsprechend ebene Oberfläche aufzutragen. Sie werden auch zum Mischen von Grundierung und Spachtelmasse mit einem gegebenen Härter genutzt. Sie können eine Lücke oder ein Loch in der vorhandenen Arbeits-Klinge haben, welches dazu dient, die entsprechende überschüssige Lösung wieder zu entfernen.

Die Schaber sind folgendermaßen unterteilt:

  • Metall. Diese haben eine sehr hohe Festigkeit. Sie machen eine simple und auch schnelle Lösung von großen Flächen und auch von Farbe möglich.
  • Kunststoff. Diese können das entsprechende Teil für die Behandlung hervorragend vorbereiten. Sie werden meist dazu genutzt, um Farb- sowie Lackschichten zu lösen und auch Leim.

Tipps zur Nutzung der Schaber und Spachtel

Sie sollten vor Beginn der Arbeiten die Arbeitsflächen der entsprechenden Instrumente prüfen. Es sollte hier keine Ungleichheiten oder Splitter geben, ansonsten kann die Schicht nicht ordnungsgemäß aufgetragen werden. Bei einer Beschädigung sollte man die vorhandenen Arbeits-Kanten mit Schmirgelpapier etwas bearbeiten – zunächst einmal grobkörnig und danach auch feinkörnig.

Es ist wichtig, das vorhandene Mittel in einer recht dünnen Schicht auftragen; verteilen Sie es erst von oben nach unten, dann erst auf die Seiten. Sollten Sie Dellen bei den Türen oder am Dach bearbeiten wollen, dann ist es besser, die breiteren Instrumente zu nutzen.

Sollte eine kleine Menge gebraucht werden, um die Schäden zu beseitigen, kann man es auch direkt mit dem gegebenen Härter auf der Arbeitsoberfläche des entsprechenden Werkzeugs mischen. Dies unterstützt dabei, Material einzusparen.

Vor dem Lösen von alter Farbe wird dazu geraten, dies mit einer entsprechend chemischen Zusammensetzung oder auch mit Erhitzen ein wenig zu erweichen.

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, ist es wichtig, das Werkzeug sauber zu machen, indem Sie das restliche Material lösen. Nutzen Sie hier am besten eine besonderes Lösungsmittel.

AutoDoc: bietet Ihnen komfortables Einkaufen im Internet

Bevorzugen Sie es, dass Lackierarbeiten bequem und einfach sind? Dann empfehlen wir Ihnen zum Kauf von Schaben und Spachteln in unserem Online-Katalog. Wir bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Fahrzeugreparatur-Bauteilen an. Zudem sind wir recht günstig und Sie erhalten von uns immer wieder großzügige Rabatte. Erwerben Sie die gewünschten Artikel bei uns, in unserem übersichtlichen Online-Shop und Sie werden von unserem großartigen Service profitieren. Sie erhalten die ausgesuchten Artikel umgehend zugeschickt und wenn Sie die Artikel im Set kaufen, reduzieren Sie damit auch die Lieferkosten.

loader Bitte warten...