Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
39 Artikel

Zweck von Unterlegkeilen ist es, eine ungewollte Fahrzeugbewegung zu unterbinden. Man setzt diese beispielsweise gern dafür ein, schräg geparkte Fahrzeuge gegen ein Wegrollen zu sichern.

Die verschiedenen Varianten von Unterlegkeilen

Die Konstruktion dieses Zubehörs bestimmt, welches Material für dessen Produktion eingesetzt wird. Die am häufigsten verwendeten Werkstoffe sind:

  • Metalle. Dabei handelt es sich um haltbare und gegen mechanische Beanspruchungen resistente Produkte.
  • Kunststoffe. Deren wichtigste Eigenschaft ist ihre Beständigkeit gegen Korrosion. Ein Nachteil ist jedoch deren mangelnde Stabilität gegen extreme Temperaturen – egal ob sehr hoch oder sehr niedrig.
  • Gummi. Diese Unterlegkeile weisen ebenfalls eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion auf. Zusätzlich sind diese im Vergleich zu Kunststoffen widerstandsfähiger gegenüber mechanischen Deformationen.

Manche Produzenten stellen auch Unterlegkeile her, welche sich zusammenklappen lassen. Diese benötigen deutlich weniger Platz, dennoch haben Sie den Nachteil einer schlechteren Haltbarkeit.

Hinweise zum Einsatz von Unterlegkeilen

  1. Konsultieren Sie die in Ihrem Land gültige Straßenverkehrsordnung. Diese kann Bestimmungen enthalten, wie diese Art von Zubehör zu verwenden ist. So ist es unter Umständen vorgeschrieben, Ihr Fahrzeug damit zu sichern, wenn Sie diese an steilen Steigungen abstellen.
  2. Sollten Sie die Keile in Verbindung mit einem Wagenheber verwenden, so muss immer das diagonal gegenüberliegende Fahrzeugrad gesichert werden.
  3. Ziehen Sie die Handbremse an bevor Sie die Unterlegkeile platzieren. Sie sollten Ihr Auto erst dann verlassen, wenn Sie sich sicher sind, dass dieses sicher steht.
  4. Überprüfen Sie dieses Autozubehör vor dem Einsatz optisch auf potentielle Beschädigungen. Es ist verboten, Unterlegkeile zu verwenden, die beschädigt wurden oder defekt sind, weil dies zu ernsthaften Verletzungen führen kann.
  5. Vor dem Losfahren müssen Sie die Keile zwingend entfernen. Ansonsten kann es zu Schäden an Ihren Reifen oder den Unterlegkeilen kommen. Lassen Sie dabei die entsprechende Vorsicht walten, damit Sie keine Verletzungen erleiden.

AUTODOC: Ihre lohnende Online-Bestellung

Sie sind auf der Suche nach einem Webshop, bei dem das Zubehör für Ihr Fahrzeug nicht nur günstig, sondern auch verfügbar ist? Dann ziehen Sie doch den zuverlässigen Webshop von AUTODOC in Betracht. Unsere Website offeriert Ihnen geeignete Unterlegkeile sowie ein breites Portfolio von anderen Fahrzeugteilen, die Sie zu niedrigen Preisen kaufen können. Noch mehr sparen Sie bei unsere preiswerten Artikel durch die regelmäßigen Sonderangebote. Werfen Sie einen Blick auf unseren Produktkatalog und lösen Sie im Handumdrehen eine Online-Bestellung aus.

loader Bitte warten...