Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Ihr Warenkorb ist leer

Kreuzschlüssel

Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
141 Artikel

Radmutternschlüssel: Das sollten Sie wissen

Radschlüssel werden zum Lösen der Befestigungselemente an Rädern benutzt. Sie können einen oder mehrere Schlüsselköpfe besitzen.

Verfügbare Typen von Radschlüsseln für Radmuttern und -bolzen

Nach Bauform:

  • Rohrförmig: Diese Schraubenschlüssel verfügen über ein sechskantiges Antriebsteil. Am anderen Ende kann sich ein Hebel befinden.
  • L-förmig: Diese haben eine rechtwinklige Kontur. Diese Art von Schlüsseln befinden sich häufig in den mitgelieferten Werkzeugsätzen der Kraftfahrzeuge. Wegen ihres kurzen Hebels sind sie ungeeignet zum Lösen von eingerosteten Befestigungselementen.
  • Teleskopschlüssel: Diese Schraubenschlüssel nehmen nur wenig Platz ein. Der Teleskopgriff vergrößert die Hebelkraft.
  • I-förmige Schlüssel oder Schlüssel für hohe Beanspruchungen: Diese Schraubenschlüssel besitzen zwei Köpfe und Bohrungen, durch die Drehstifte zum Drehen des Befestigungselements gesteckt werden. Sie eignen sich für Arbeiten an großen Fahrzeugen und Nutzkraftwagen sowie an Sonderkraftfahrzeugen.
  • Kreuzförmig: Diese Schraubenschlüssel sind verschiedenartig verwendbar und verfügen über diverse Zusatzkomponenten. Eines der Enden kann einen Vierkant für den Aufsatz von Stecknüssen mit Vierkant-Steckverbindung haben.
  • Mit Kurbel: Diese Schraubenschlüssel gibt es als Standard- und als verlängerte Variante. Sie können ein Umlaufrädergetriebe besitzen, was das Lösen von eingerosteten Bolzen und Muttern an Personenwagen und Doppelrädern von Lastwagen erleichtert.
  • Mit Drehmomentverstärker: Diese Schraubenschlüssel ermöglichen das Anziehen von Muttern und Bolzen mit dem vom Autohersteller vorgegebenen Drehmoment. In der Regel kosten sie mehr.

Nach der Art der Befestigung der Antriebsteile:

  • Nicht modular: Diese Schraubenschlüssel werden für Befestigungselemente einer spezifischen Größe benutzt.
  • Modular: Auf diesen können Stecknüsse unterschiedlicher Größen aufgesteckt werden.

Tipps zum Gebrauch von Radschlüsseln

  1. Falls das Auto über Schmiede- oder Leichtmetallfelgen verfügt, vergewissern Sie sich, dass der Kopf in die Aufnahmen der Befestigungselemente passt.
  2. Überschreiten Sie nicht das angegebene Anzugsmoment.
  3. Ziehen Sie die Befestigungselemente in Uhrzeigerrichtung an.
  4. Nutzen Sie für die jeweiligen Befestigungselemente nur die zu ihnen passenden die Antriebsköpfe.
  5. Falls die Muttern oder Bolzen verrostet sind, schmieren Sie sie vorab mit WD-40.

AUTODOC: Bequem online einkaufen

In unserem Webshop erhalten Sie Radschlüssel und zahlreiche weitere Werkzeuge. Registrieren Sie sich auf unserer Internetseite, um als Erster über unsere Aktionen informiert zu werden und bei Bestellungen Geld zu sparen.

loader Bitte warten...