Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
95 Artikel

Aufgrund ihrer geringen Höhe können die Sicherheitsgurte, die serienmäßigen im Fahrzeug sind, Kindern keine sichere Befestigung gewährleisten. Aus diesem Grund werden für Kinder spezielles Zubehör angeboten, die Autositze für Kinder. Dadurch hat man eine Zusammenstellung von Gurten, die es möglich machen, die Kleinen im Fahrzeug sicher zu befestigen, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Im Fahrzeugraum sind die Sitze mit dem Isofix-System oder mit Sicherheitsgurten befestigt. Für die kleinen Passagiere jeden Alters und Gewicht befinden sich die passenden Produkte in den Prospekten der Hersteller.

Welche Arten von Kindersitzen werden angeboten?

In den folgenden Kategorien wird das Zubehör unterteilt:

  • „0“ für Babys, die bis 10 kg und nicht älter als 9 Monate sind. Das Baby ist in diesem Stuhl in horizontaler Position. Um den Sitz zu transportieren, gibt es Modelle mit einem Griff, und damit man den Sitz als Kinderwagen verwenden kann, eine Radhalterung.
  • „0+“. Diese sind für Baby bis zu 18 Monaten und bis 13 kg geeignet. Um eine Liegeposition zu erhalten, kann man diese etwas zusammenklappen. Diese Sitze haben eine Kopfleiste und einen extra Schutz der Seitenteile.
  • „1“. Diese Sitze eignen sich für Babys und Kleinkinder zwischen 9 und 36 Monaten, mit einem Gewicht zwischen 9 bis 18 kg. Diese Zubehörteile bieten die Möglichkeit, den Sitz durch die Neigung die Rückenlehne zu ändern in Sitz-und Liegeposition.
  • „2“. Für Kleinkinder mit einem Gewicht von 15 bis 25 kg und zwischen 4 bis 12 Jahren sind diese Sitze sehr gut geeignet. Diese zeichnen sich durch die Breiten, dem Faktor der Höhenverstellung der Rückenlehne und Kopfteil und durch die Verfügbarkeit der Armlehnen aus.
  • „3“. Für Kinder zwischen 4 bis 12 Jahren und einem Gewicht zwischen 22 und 36 kg sind diese Sitze geeignet. Eine Befestigung mit dem im Fahrzeug vorhandenen Standard-Sicherheitsgurten und mit Armlehnen, sorgen diese Sitze für die Sicherheit der Kleinen. Die Rückenlehne der Sitze für die Kinder dieser Altersgruppe kann abgebaut werden.

Für Kindersitze die besten Anwendungstipps

  1. Um das Zubehör richtig und ordnungsgemäß zu installieren, sollten die Empfehlungen des Herstellers beachtet werden.
  2. Der Grad der Spannung der Riemen sollte, vor Fahrtbeginn, überprüft werden. Besonders in den Jahreszeiten, wenn das Kind Winter-, oder Sommerkleidung trägt, sollten die Sicherheit und die Gurte überprüft werden.
  3. Entweder sollte der Kindersitz hinter dem Fahrersitz oder in der Mitte der hinteren Sitzreihe platziert werden. Die Sitze mit der Kategorie „0“ kann auf dem Vordersitz oder auf dem Rücksitz parallel zur Rückenlehne montiert werden. Auf dem Vordersitz muss der Sitz gegen die Bewegungsrichtung des Fahrzeugs platziert werden. Wichtig ist auch, dass der Frontairbag deaktiviert wird.
  4. Absaugen sollte man die Abdeckungen, die man nicht entfernen konnte. Gemäß den Empfehlungen des Herstellers sollten die Abdeckungen gereinigt werden. Meistens kann man die Produkte auch waschen. Der Sitz kann nicht ohne Gehäuse verwendet werden und man kann das Gehäuse nicht ersetzen.

Bequem online Einkaufen bei AutoDoc

Für das Fahrzeug können Sie, bei uns im online Shop, Kindersitze und anderes Zubehör kaufen. Sie werden die Produkte schnell und einfach finden, dessen Preis und technische Eigenschaften zu Ihnen passen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, durch die Angebote der Saison zu sparen. Lassen Sie die Gelegenheit nicht entgehen, die Produkte für Ihr Fahrzeug, günstig zu erwerben!

loader Bitte warten...