Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Ihr Warenkorb ist leer

Klimaanlagenreiniger

Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
61 Artikel

Klimaanlagen-Reiniger: Das sollten Sie wissen

Mit Hilfe von Autoklimaanlagenreinigern gelingt es Ihnen, Verschmutzungen im Bereich des Verdampfers und der Luftkanäle zu beseitigen, sodass die frische Luft gut in den Fahrzeuginnenraum geleitet werden kann. Darüber hinaus beseitigen diese Reiniger unangenehme Gerüche und helfen, die behandelten Komponenten zu desinfizieren, sodass Bakterien und andere Erreger abgetötet werden.

Die unterschiedlichen Varianten von Autoklimaanlagenreinigern

  • Aerosole: Diese werden in den Deflektor, die Ablaufleitung oder auf direktem Wege in Ihren Klimaanlagenverdampfer gesprüht. Produkte dieser Art desinfizieren ausgezeichnet. Trocknen diese darüber hinaus, so wird eine antibakterielle Schicht auf den behandelten Oberflächen gebildet, sodass Sie dadurch verhindern, dass sich Mikroorganismen vermehren können.
  • Schaumbildende Mittel: Diese Chemikalien können tiefer in die entsprechenden Luftkanäle eindringen und bieten eine bessere Schmutzbeseitigung als Aerosole. Außerdem sind sie bekannt dafür, dass sie besonders schnell wirken.
  • Nebelbomben: Diese sind noch vergleichsweise wenig bekannt, denn sie werden erste seit kurzer Zeit angeboten. Nebelbomben besitzen dabei eine desinfizierende Wirkung.

Man kann diese Artikel entweder separat oder als Set erwerben. In den Sets sind dabei in den meisten Fällen auch Spezialsprühdüsen sowie Verlängerungsrohre enthalten.

Hinweise zum Einsatz von Autoklimaanlagenreinigern

  1. Studieren Sie die Herstelleranweisungen und betrachten Sie jeden einzelnen Schritt genau, bevor Sie beginnen, Ihrer Klimaanlage zu reinigen. Beachten Sie dabei, dass man einige dieser Chemikalien bei laufendem Motor hineinsprüht, während andere bei ausgeschaltetem Motor eingesetzt werden.
  2. Schütteln Sie die entsprechende Flasche vor der Produktanwendung gut. Setzen Sie eine der Nebelbomben ein, so dürfen Sie sich zu dieser Zeit nicht in Ihrem Fahrzeug aufhalten.
  3. Wenn Sie die Produkte einsetzen, dann empfiehlt es sich, Ihrem Fahrzeugmotor auszuschalten und diese gut einwirken zu lassen.
  4. Lassen Sie Ihren Fahrzeugmotor zehn Minuten im Leerlauf arbeiten nachdem Sie diesen gestartet haben. Dabei sollten Sie Ihre Klimaanlage auf Umluftbetrieb schalten und die höchste Leistungsstufe aktivieren.
  5. Bei der Benutzung dieser Produkte müssen Ihre Fahrzeugtüren und -fenster stets geschlossen sein. Nach Abschluss der Arbeiten können Sie diese wieder öffnen. So trocknet der Innenraum leichter und schneller und Sie verringern das Risiko, ungewollt Giftstoff einzuatmen.

Die praktische Online-Bestellung beim AutoDoc

Der Online-Katalog unseres Webshops bieten Ihnen die größte Auswahl von Chemikalien für Ihr Fahrzeug. Die Website des AutoDoc erlaubt es Ihnen dabei, Bremsenreiniger, Autoklimaanlagenreiniger und Reiniger für weitere Fahrzeugsysteme preiswert zu bestellen. Wir offerieren Ihnen Rabatte auf viele Artikel. Kaufen Sie Ihr benötigen Autoteile und das entsprechende Zubehör zu einem echt günstigen Preis, indem Sie noch heute unser Kunde werden.

loader Bitte warten...